So findet sich Mann zwischen Körbchen und Spitzen zurecht


Verschenken Sie Dessous, die ankommen!

Sie spielen mit dem Gedanken, Ihrer Frau oder Freundin Dessous zu schenken, kennen sich jedoch mit den Details nicht aus? Wir von Ars Dessous helfen Ihnen Lingerie zu finden, die der Dame Ihres Herzens bestimmt gefällt - und auch passt. Folgen Sie unserem Dessous-Ratgeber für Männer und lernen Sie das Geheimnis der Spitzen, Körbchen, Stil und Größen kennen.

Nichts ist gefährlicher als das: Dessous zu schenken, die ihr nicht passen: Zu eng, zu weit, die falsche Farbe oder ein unpassender Stil lässt Damen vom Fleck weg erkalten. Damit Ihnen das nicht passiert, helfen wir Ihnen mit diesem Dessous-Ratgeber für Männer.

Die Farbe die Unterwäsche

Was Ihre Partnerin normalerweise "darunter" trägt, könnten Sie bei einem neckischen Spiel zu zweit herausfinden. Einfacher und zuverlässiger erfahren Sie es, wenn Sie (heimlich) in den Kleiderschrank, noch besser in die Wäschekommode Ihrer Partnerin gucken. Welche Farben sehen Sie, wo Höschen und BHs liegen? Und in welchen Farben ist die Oberbekleidung gehalten? Unterscheiden Sie zwischen sanften Pastelltönen, Naturfarben, kräftigen Farben, Schwarz und Weiß.

Die BH-Größe

"Schatz, welche Größe trägst du denn eigentlich oben herum?" ist keine Frage, die Sie Ihrer Partnerin stellen sollten. Schon gar nicht, wenn Sie Dessous kaufen möchten um sie später zu verschenken. Viel eleganter ist es, heimlich in der Wäschekommode nach den Etiketten der BHs zu gucken. Der Haken dabei ist: Frau könnte auch BHs im Schrank aufbewahren, die sie längst nicht mehr trägt, weil beispielsweise die Größe nicht mehr stimmt. Weitaus geschickter ist es also, den nächsten Waschtag abzupassen und auf die Etiketten der trocknenden BHs zu gucken. Dabei sind zwei Angaben relevant: Eine Zahl zwischen 75 und 100 (in 5er-Schritten) sowie Großbuchstaben daneben A, B, C, D, Doppel-D und mehr sind bei vollbusigen Damen sehr gut möglich.

Der Wäschestil

Der Wäschestil ist eine ganz heikle Angelegenheit und für Männer gar nicht so einfach zu erkennen. Immerhin tragen die meisten Frauen zu unterschiedlichen Gelegenheiten unterschiedliche Dessous-Stile. Zuhause bevorzugen die meisten Damen Dessous, die eher leger, sportlich und bequem sind. Während sie zu besonderen Anlässen, im Business oder unter besonders schicken Outfits möglicherweise ein raffinierteres Untendrunter wählen.

Andererseits ist es nicht sonderlich romantisch, der Partnerin einen Sport-BH mit hohem Baumwollanteil zu schenken. Diese Sorte von Wäsche zu kaufen, überlassen Sie am besten ihr.

Schauen Sie daher noch einmal in den Wäscheschrank und versuchen Sie zu erkennen, welchen Kleiderstil Ihre Partnerin besonders gerne und häufig trägt: unterscheiden Sie zwischen romantisch-verspielt, korrektem Business-Look mit Kostüm oder Hosenanzug, Räuberzivil mit Jeans, T-Shirts und Pullis oder einem eleganten femininen Look. Trägt sie eher leger geschnittene Kleidung oder eng anliegende, tief ausgeschnittene und/oder trägerfreie Oberteile oder hoch geschlossene Blusen und Pullis?

Auch die Marken (siehe Etikett), die Ihre Partnerin bevorzugt, geben einen sehr guten Hinweis auf den bevorzugten Stil Ihrer Partnerin.


Wählen Sie jetzt den richtigen BH-Schnitt

Wenn Sie den erstgenannten Schritten gefolgt sind, können Sie nun bestimmt auch entscheiden, welche BH-Form ihr am besten steht und auch gefällt.

Ars-Dessous führt BHs dieser Grundmuster

Push-Up BH

Push-Up BHs

Ideal für Damen mit kleinem bis mittelgroßem Busen, die gerne zeigen, was sie haben. Der Trick der Push-Up BHs ist es, aus wenig, mehr zu machen. Männer lieben diesen hübschen Anblick natürlich sehr. Frauen, die Push-Up BHs gerne tragen, bevorzugen oft figurbetonte, modische und sexy Kleidung.

Wichtig: Der Push-BH ist nicht geeignet für Frauen mit großem Busen (Cup C, D und größer)

BH Halbschale

Balconett BHs

Ein BH, der (an)hebt und von unten stützt und dabei gerne auch mal hübsch hinzu mogelt, was eigentlich nicht vorhanden ist. Unsichtbare Kissen in den kleinen Körbchengrößen (A- und B-Cup) verhelfen der Trägerin ganz einfach zu mehr Oberweite - völlig ohne Schönheits-OP. Ein schönes Dekolleté zaubern Balconett BHs obendrein.

BH Vollschale

BH Vollschale

Perfekt für vollbusige Damen. Full Cup BHs stützen und heben schwere Brüste (Cup D und größer) an den richtigen Stellen und entlasten so den Rücken der Trägerin. Breite, mitunter auch gepolsterte Träger sowie breite Rückteile sorgen zusätzlich für Halt und hohen Tragekomfort.

Bügel-BH

Bügel-BHs geben einerseits stabilen Halt, andererseits modellieren sie Brüste sanft in Form der Cups. Bügel-BHs eignen sich sowohl für kleine, mittelgroße und auch große Brüste. Im letzteren Fall sollten der Bügel-BH kombiniert mit Komfortträgern und breiteren Rückenteilen sein.

Trägerloser BH

Trägerloser BH

Wenn Ihre Partnerin sich im schulterfreien Abendkleid schick zurecht macht oder wenn sie im Sommer mit trägerlosen Oberteilen die Sonne direkt auf ihrer Haut genießen will, gibt der trägerlose BH Freiheit und Halt zugleich. Unsichtbare "Klebestreifen" halten den trägerlosen BH an der richtigen Stelle, modellieren und stützen sanft und sehr natürlich. Trägerlose BHs sind vorwiegend für kleine bis mittelgroße Brüste geeignet. Vollbusige Damen, die ein trägerloses Outfit tragen möchten, weichen eher auf Korsagen aus, die genügend Halt und Stütze geben.


VORTEILE
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Lieferung per DHL
PCI-DSS geprüft durch Acertigo
  • Sicher bezahlen durch SSL-Verschlüsselung mit:
  • Banküberweisung/Vorkasse
  • Nachnahme